Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unseren neuen

Leiter Research und Development (m/w/d) - Verfahrensentwicklung

Your tasks:

  • Als Leiter Research und Development (m/w/d) verstehen Sie sich als Impulsgeber für die Geschäftsführung sowie für die Fachbereiche der Business Group „Funktionale Produkte“ im Hinblick auf zukunftsorientierte Verfahren sowie Optimierung und Neugestaltung von Technologien und Prozessen
  • Sie agieren als Sparringspartner zwischen den Bereichen Produktion und Produktentwicklung und bringen in allen Key-Projekten Ihr wissenschaftliches Fachwissen sowie Ihr Verfahrens-Know-how mit ein
  • Der Fokus liegt auf der Verarbeitung von Milch/ Milch-Rohstoffen, wobei auch alternative, milchfremde Proteinrohstoffe berücksichtigt werden sollen
  • Durch die Entwicklung und Implementierung neuer Verfahrenstechniken steigern Sie mit Ihrem Team die Wertschöpfung der Rohstoffströme und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt und weiteren Ausbau unseres Unternehmenserfolgs
  • Sie prüfen und verfolgen neue wissenschaftliche Ansätze und bewerten eine mögliche Umsetzung in unserer Technologie- und Prozesslandschaft
  • Sie besuchen wissenschaftliche Kongresse, nehmen an projektbegleitenden Ausschüssen teil und beobachten internationale Technologie- und Markttrends im Hinblick auf die Umsetzbarkeit im Unternehmen
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und arbeiten eng mit den Fachbereichen zusammen

Your qualifications:

  • Sie haben Ihr Masterstudium im Bereich Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik oder Lebensmittelchemie erfolgreich abgeschlossen und haben idealerweise in einem entsprechenden Fachbereich promoviert
  • Sie bringen Fachwissen auf wissenschaftlichem Niveau im Hinblick auf den Anwendungsbereich Milch und Molkenderivate mit, z. B. über Proteinstrukturen, Proteinfunktionalität, Kristallisation, Membran- und Trocknungsverfahren
  • Sie haben bereits erfolgreich den Transfer moderner Verfahren und Technologien in die Produktions- und Prozess-Welt eines Unternehmens initiiert und begleitet
  • Sie haben Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition in einem milch-oder molkenverarbeitenden Industriebetrieb, einem Hersteller von Anlagen für die milchverarbeitende Industrie, in einer Hochschule oder wissenschaftlichen Forschungseinrichtung gesammelt
  • Sie bringen eine sehr gute Auffassungs- und Kombinationsgabe mit und sind aufgrund Ihres pragmatischen und analytischen Denkvermögens in der Lage, schnell und flexibel auf Themenstellungen zu reagieren und praxisgerechte Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen
  • Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie aus sowie die Fähigkeit, aussagekräftig zu präsentieren und Projekt-Workshops zu moderieren
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit

We offer you:

Sie arbeiten gerne Hand in Hand mit hochqualifizierten und -motivierten Kollegen? Eine Aufgabe mit viel Eigenverantwortung innerhalb eines innovativen, nachhaltig wirtschaftenden Traditionsunternehmens ist genau das Richtige für Sie?
Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung über unser Bewerberportal. Sollten Sie Fragen zur Position haben, wenden Sie sich jederzeit gerne an Frau Stefanie Fürgut unter +49 (0) 8071 73-744 oder
+49 (0) 173/ 7827557.

Jetzt bewerben
Als international tätiges Unternehmen produziert MEGGLE Milchfrischprodukte mit den Schwerpunkten Butter, Butterzubereitungen und gefüllten, gekühlten Baguettes für Groß- und Endverbraucher. Milchtrockenprodukte werden als Spezialerzeugnisse für die weiterverarbeitende Lebensmittelindustrie und die Pharmaindustrie hergestellt und weltweit vertrieben. In der pharmazeutischen Technologie ist MEGGLE Excipients & Technology als führender Hersteller unterschiedlicher laktosebasierter Hilfsstoffe seit mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich am Markt. Mit über 2.500 Mitarbeiter, davon 1.000 am Firmensitz in Wasserburg am Inn, erwirtschaftet die MEGGLE-Unternehmensgruppe einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro jährlich.

Kontakt: